KANZLEI – Seitz Weckbach Fackler & Partner klagen wieder am Landsgericht Augsburg gegen die leibliche Kindsmutter ( 30.9.2020 – Ordnungsmittelantrag nach Paragraph 890 ZPO )

Hierbei wird festgestellt , das die Unterzeichnerin verhonatpipelt wird. WAS MÖCHTE DIE POLITISCH ORGANISIERTE GEGENPARTEI MIT IHREM ANTRAG erreichen? GANZ klar .. das Opfer finanziell ausbeuten ? Schikanieren ? Oder sich vielleicht bei der Entziehung Minderjähriger beteiligen ? Oder sollte mir ein erpresserischer Menschenraub / Menschenhandel suggeriert werden ?

Soso… ich verbreite also wahrheitswidrig und völlig verwirrt Dinge über das Jugendamt Stadt Augsburg ?

ICH bin der Auffassung.. ich werde nun den kompletten Fall .. wie er angefangen hat – bis zum jetzigen Ergebnis – veröffentlichen. Das Recht nehme ich mir raus – als Opfer von vermutlich offensichtlicher (rassistischer) Staatsgewalt ??? Oder besser gesagt als Opfer von Paragraph 7 Völkerstrafgesetzbuch ??? SO nun geht’s zur Abschrift … auf den darauf folgenden Blockbeiträgen dürft Ihr liebe MITMENSCHEN gerne erlesen , ob der Tatbestand von Verleumdungen meiner Seits gegeben sind oder nicht ? UND OB ICH WIRRES WAHRHEITSWIDRIGE GESCHICHTEN veröffentliche … Fakt ist : Straftatenbegehungen stehen immer im „öffentlichen“ Interesse ! DA gibt’s auch nichts anderes zu montieren oder zu verbieten !

Das Jugendamt Neuwied musste nichts inobhut nehmen . Da ich umgezogen bin nach Neuwied. ICH HABE SCHRIFTLICH von der Stadt Augsburg Jugendamtsleiter Herr Herz , dass er mir alles gute für die Zukunft wünscht an meinem neuen WOHNOrt , da sie gesetzlich Nicht zuständig sind . So dann fahndet mich eine Frau Mayr vom Jugendamt Stadt Augsburg unter Amtsmissbrauch . DIE RECHTSABTEILUNG Frau Marshall log ebenfalls im Verwaltungsgericht Bayern .. Dort suggeriert diese Dame ebenfalls Belegbare falsche Tatsachenbehauptungen. DIE Stadt Augsburg ist überhaupt nicht befugt einen Antrag an einem gesetzlich nicht zuständigen Gericht zu stellen .

So nun nochmal auch gerne für Sie Herr Ra. MICHAEL TUSCH … vielleicht ist es dann nicht mehr ganz so Wirr für Sie … Ihr Lügen .. bzw. Die Lügen ihrer Akteure mögen vielleicht den Sprint gewinnen im FREISTAAT BAYERN …weil die hiesige Staatsanwalt schon suggeriert hat das Sie gerne Amtshilfe betreibt was Ihre Kollegen angeht… auch genannt Strafvereitelung im Amt , Amtsmissbrauch , Verfolgung unschuldiger … Aber ! EIN paar Etappen höher wird es anders aussehen ! DAS KANN ICH IHNEN VERSPRECHEN 🙂 weiter zu meinen „wirren und wahrheitswiedrigen“ Aussagen ? GESCHRIEBENEM ? Oder doch Belegbare Tatsachen ?

So , nun kommt mein Originaler Schriftsatz ! GÜLTIG ALS ORIGINALE URKUNDE – WIRD ZU RECHTSVERKEHR GEGEBEN UND ALLES DIENT ZUM BEWEIS FÜR DEN INTERNATIONALEN STRAFGERICHTSHOF IN HAAG SOWIE DEM EUROPÄISCHEN GERICHTSHOF FÜR MENSCHENRECHTE !!!
Beweise meiner „verwirrtheit“
Von Frau Marshall persönlich .. die ja NICHTS WUSSTE VON MEINEM UMZUG !!! AUFS DATUM SCHAUEN !!!
Nochmal die Bestätigung… aufs Datum schauen !!!
Illegale Fahndung – einhergehend mit dem Befehl was das Jugendamt Neuwied zu tun hat !!!

Veröffentlicht von FamilienUNrecht in : ["86156" [Augsburg] - politische Verfolgung - Jugendamt - und Gerichtswillkür -

Gleich mal vor ab, alles was ich hier an Schriftstücken veröffentliche unterliegt meinem Eigentum, dient zur Beweisführung - und wird alle LÜGNER enttarnen um nicht weiter die W A H R H E I T vertuschen zu können. Rein "rechtlich" muss gesagt werden, in diesen Schriftsätzen wird ausschließlich über meine Abkömmlinge und mich , der n a t ü r l i c h e n / l e i b l i c h e n Mutter geschrieben , gelästert und gelogen . Es versteht sich von selbst , dass dies nichts mit sämtlichen "Straftaten" zu tun hat ( Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes / angebliche Verleumdungen gegen über irgendwelchen Ämtern [ Ämter/Behörden kann man überhaupt nicht Verleumden , da sie keine N a t ü r l i c h e P e r s o n ist ...] usw.) Wie Jugendämter gerne hier suggerieren und dann sinnlos & MUTWILLIG Strafanträge stellen um somit die Eltern "Mundtot" zu machen. Zu dem besitze ich das VOLLE Recht der freien Meinungsäusserung ! "Straftaten" - stehen im öffentlichen Interesse . Mann / Natürliche Person / Mensch - Die Frau j e s s i c a , aus der Familie s c h i e s s e r , ich bin 31 Jahre alt und mittlerweile 5 – fach Mama. Ich proklamiere in meinen Fall über Korruption , Machtmißbrauch , Amtsmißbrauch, Verfolgung unschuldiger , Staatsgewalt , Verleumdung , Vortäuschung falscher Tatsachen , legaler Kinderhandel, Rechtsbeugung, falsch Begutachtungen, vorsätzliche Nachteilszufügungsabsicht der Familie s c h i e s s e r und m i r z a i , Datenkriminalität, willkürliche ALIAS Namenerstellungen von den Firmen : Staatsanwaltschaft Augsburg und der Polizei bei Asylanten - werden dann so gern ver und bearbeitet bei Strafanzeigen - mit der Billigung - dient sodann zur Abschiebung - weil ja die Juristische Person / Fiktion soooo Strafauffällig sei.... dient ebenso zur Unterstellung für ein angebliches " Dublinverfahren"...Die Beamten / Behörden begehen vermutlich mit VOLLEM VORSATZ - mit Nachteilszufügungsabsichten STraftaten. Vielleicht kann mir ja mal ein "Beamter" erklären , wie es sein kann : Ein Mensch begeht eine Straftat - die FIRMA POLIZEI wird gerufen , der PERSONALAUSWEIS wird eingezogen zur Kontrolle ... Wieso schreiben Beamte absichtlich fälschliche Namen auf die Strafanzeigen bei Asylanten ??? Ich möchte jetzt ja nicht hören ... der STraftäter hätte seine Identität so proklamiert ... Den diese Aussage wurde somit umgehend von mir als Sachverhaltsquätsche enttarnt.. usw. Auch teile ich euch meine Erfahrungen diesbezüglich mit der Psychiatrie genannt BKH Augsburg, dem Kinderklauamt Jugendamt Stadt Augsburg Region Nord / West , dem Amtsgericht ( Betreuungs,- und gleichzeitig Familiengericht ) Stadt Augsburg , katholischen Kinderheimen , Verfahrensbeistände, Ergänzungspflegschaften , Kinder – und Jugendpsychiatrie Josefinum Augsburg , sowie über die Bärenkeller Schule , die GWG-Gesellschaft für Begutachtungen in München, OLG München , Jugendamt der Stadt 56564 Neuwied , kath. Marienkrankenhaus 56564 Neuwied mit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: