#Zeichen setzen … Es kann jeden treffen …!!! Schaut nicht weg …­čś▓­čś│­čą║

Weitere Zeichensetzer werden folgen !!! Vielen Dank f├╝r euren Mut…. Zusammen sind wir stark ÔŁĄ­čží­č卭čĺÜ­čĺÖ­čĺť

Ver├Âffentlicht von FamilienUNrecht in : ["86156" [Augsburg] - politische Verfolgung - Jugendamt - und Gerichtswillk├╝r -

Gleich mal vor ab, alles was ich hier an Schriftst├╝cken ver├Âffentliche unterliegt meinem Eigentum, dient zur Beweisf├╝hrung - und wird alle L├ťGNER enttarnen um nicht weiter die W A H R H E I T vertuschen zu k├Ânnen. Rein "rechtlich" muss gesagt werden, in diesen Schrifts├Ątzen wird ausschlie├člich ├╝ber meine Abk├Âmmlinge und mich , der n a t ├╝ r l i c h e n / l e i b l i c h e n Mutter geschrieben , gel├Ąstert und gelogen . Es versteht sich von selbst , dass dies nichts mit s├Ąmtlichen "Straftaten" zu tun hat ( Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes / angebliche Verleumdungen gegen ├╝ber irgendwelchen ├ämtern [ ├ämter/Beh├Ârden kann man ├╝berhaupt nicht Verleumden , da sie keine N a t ├╝ r l i c h e P e r s o n ist ...] usw.) Wie Jugend├Ąmter gerne hier suggerieren und dann sinnlos & MUTWILLIG Strafantr├Ąge stellen um somit die Eltern "Mundtot" zu machen. Zu dem besitze ich das VOLLE Recht der freien Meinungs├Ąusserung ! "Straftaten" - stehen im ├Âffentlichen Interesse . Mann / Nat├╝rliche Person / Mensch - Die Frau j e s s i c a , aus der Familie s c h i e s s e r , ich bin 31 Jahre alt und mittlerweile 5 ÔÇô fach Mama. Ich proklamiere in meinen Fall ├╝ber Korruption , Machtmi├čbrauch , Amtsmi├čbrauch, Verfolgung unschuldiger , Staatsgewalt , Verleumdung , Vort├Ąuschung falscher Tatsachen , legaler Kinderhandel, Rechtsbeugung, falsch Begutachtungen, vors├Ątzliche Nachteilszuf├╝gungsabsicht der Familie s c h i e s s e r und m i r z a i , Datenkriminalit├Ąt, willk├╝rliche ALIAS Namenerstellungen von den Firmen : Staatsanwaltschaft Augsburg und der Polizei bei Asylanten - werden dann so gern ver und bearbeitet bei Strafanzeigen - mit der Billigung - dient sodann zur Abschiebung - weil ja die Juristische Person / Fiktion soooo Strafauff├Ąllig sei.... dient ebenso zur Unterstellung f├╝r ein angebliches " Dublinverfahren"...Die Beamten / Beh├Ârden begehen vermutlich mit VOLLEM VORSATZ - mit Nachteilszuf├╝gungsabsichten STraftaten. Vielleicht kann mir ja mal ein "Beamter" erkl├Ąren , wie es sein kann : Ein Mensch begeht eine Straftat - die FIRMA POLIZEI wird gerufen , der PERSONALAUSWEIS wird eingezogen zur Kontrolle ... Wieso schreiben Beamte absichtlich f├Ąlschliche Namen auf die Strafanzeigen bei Asylanten ??? Ich m├Âchte jetzt ja nicht h├Âren ... der STraft├Ąter h├Ątte seine Identit├Ąt so proklamiert ... Den diese Aussage wurde somit umgehend von mir als Sachverhaltsqu├Ątsche enttarnt.. usw. Auch teile ich euch meine Erfahrungen diesbez├╝glich mit der Psychiatrie genannt BKH Augsburg, dem Kinderklauamt Jugendamt Stadt Augsburg Region Nord / West , dem Amtsgericht ( Betreuungs,- und gleichzeitig Familiengericht ) Stadt Augsburg , katholischen Kinderheimen , Verfahrensbeist├Ąnde, Erg├Ąnzungspflegschaften , Kinder ÔÇô und Jugendpsychiatrie Josefinum Augsburg , sowie ├╝ber die B├Ąrenkeller Schule , die GWG-Gesellschaft f├╝r Begutachtungen in M├╝nchen, OLG M├╝nchen , Jugendamt der Stadt 56564 Neuwied , kath. Marienkrankenhaus 56564 Neuwied mit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gef├Ąllt das: